Unser Partner in Kenia

Projektpartner ist die Gospel News Christian Church in Nairobi, der Hauptstadt Kenias, im District Zimmerman. Sie liegt in einem Stadtteil mit einer hohen Arbeitslosigkeitsrate und wenigen Möglichkeiten der Berufsausbildung für junge Menschen. Hinzu kommt, dass ihre Eltern oder Betreuer oft über keine oder nur geringe Einkünfte verfügen und die Lebenshaltungskosten hoch sind, so dass die Familien häufig arm sind. Das führt bei Menschen in der Nachbarschaft der Gemeinde zu unsozialem Verhalten wie Kriminalität, Süchten und einer Reihe von anderen sozialen Problemen. Die Gemeinde möchte diesem Problemfeld mit der Liebe von Jesus Christus begegnen.

Pastor Martin Guchu und seine Frau Josephine haben in den letzten Jahrzehnten durch ihr treues Engagement in der „Fountain School Kagera“, einer Schule für Kinder finanziell wenig bemittelter Eltern, gezeigt, dass sie beherzt Projekte, die ihr Land verändern, in Angriff nehmen und genauso dauerhaft wie nachhaltig umsetzen.

Wir, als Mitarbeiter von “Chancen für Kenias Jugend” in Deutschland, sind sehr froh und dankbar, mit einem solch kompetenten und verlässlichen Projektpartner an unserer Seite arbeiten zu dürfen. Es ist spannend, die Arbeit auf kenanischer Seite zu beobachten und wir wünschen uns, dass wir ebenso von unseren kenianischen Freunden als ein zuverlässiger Partner wahrgenommen werden. 

Aktuell befindet sich das Ausbildungszentrum in seiner letzten Bau- und Ausstattungsphase und wir warten gemeinsam darauf, mit dem Unterricht für die Jugendlichen von Nairobi Zimmerman beginnen zu können.